CORONA GRENZENLOS IM BLICK

Nicté über den Alltag in Guatemala

3. Auf welche Weise beeinflusst die Coronakrise den Alltag der Menschen in dem Land / in der Region, in der Du lebst?

Nicté beschreibt eindrücklich, wie aus ihrer Sicht die derzeit dringendsten Probleme der Menschen im Gebiet der Q’eqchi und Cakchiquel von der Politik ignoriert oder gar noch verstärkt werden.

Mehr zur Situation ihres Vaters und zu den Hintergründen findet ihr bei Amnesty International oder bei Peace Brigades International. 

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Heike Kammer |

Liebe Schulen oder Lehrkräfte die spanisch Unterricht, oder ein anders Fach wie politische Bildung, Geografie, Biologie, Sozialkunde, Umwelt, Lateinamerika... oder zum Thema Wasser Land Umweltrechte. Ich würde gerne chat der Welten mit der Mayaschule oder mit Nicte mit euch verbinden.
Estimados colegios y maestr@s en Alemania me gustaria si podemos juntarnos en chat del mundo con este colegio maya en Guatemala.

Antwort von Franziska Weiland

Liebe Heike, danke für deine Anfrage! Ich werde nochmal Werbung für die Angebote machen. Lehrer:innen haben mir zurückmeldet, dass sie den Blog bereits im (Fern-)Unterricht nutzen. Warum nicht beide Formate (CHAT und Blog) miteinander verbinden?

Kommentar von Maria |

Nicte tiene sólo 14 años y por lo tanto tiene una opinión fuerte y una visión clara del mundo; y cómo lo trae todo, muy admirable

Bitte addieren Sie 1 und 7.

Trending Articles

Themenfilter

Archive